zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Steinigung des Stephanus


Bibeltext: Apg 6,1-8,2

Lehre: Stehe treu zu Jesus.


Bibelvers: Apg 5,29 (Luth): Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Was für eine Aufgabe hatte Stephanus als Diakon? (Er sorgte für die Armen und Witwen.)
  2. Was tat Gott durch Stephanus noch? (Er tat Wunder und heilte Kranke.)
  3. Was wollten die Schriftgelehrten von Stephanus? (Sie glaubten nicht an Jesus und stritten deshalb mit ihm.)
  4. Was tat Stephanus auch bei Schwierigkeiten? (Er stand treu zu Jesus.)
  5. Wieso konnte Stephanus treu zu Jesus stehen? (Weil Gott ihn Kraft und Mut dazu gab.)
  6. Was erzählten die Männer, denen die Gegner von Stephanus Geld gegeben hatten? (Sie erzählten Lügen über Stephanus, dass er Gott gelästert hätte.)
  7. Wohin brachten die Menschen Stephanus? (Zum Hohen Rat / vor Gericht.)
  8. Wie antwortete Stephanus auf die Frage des Hohenpriesters, ob das stimmt, was die Männer sagten? (Er bliebt ruhig und erzählte ihnen von Jesus.)
  9. Was geschah, als er sagte, dass er Gott im Himmel sieht und Jesus neben ihm? (Die Männer stießen ihn vor die Stadt und steinigten ihn.)
  10. Was waren die letzten Worte von Stephanus? (Herr, rechne ihnen diese Schuld nicht an. Und: Nimm meinen Geist auf.)