zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Paulus in Jerusalem

(Gefangennahme des Paulus, Paulus vor dem Hohen Rat)


Bibeltext: Apg 21,15-23,11

Lehre: Durch Jesus kannst du zu Gott gehören.


Bibelvers: Phil 3,20 (Einh): Unsere Heimat aber ist im Himmel. Von dorther erwarten wir auch Jesus Christus, den Herrn, als Retter.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Gesprächseinstieg:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. In welche Stadt kam Paulus? (Nach Jerusalem.)
  2. Wohin ging Paulus dort? (In den Tempel.)
  3. Wer waren die Feinde von Paulus? (Die Juden.)
  4. Was sagte Paulus über das Gesetz? (Niemand kann das Gesetz halten und dadurch zu Gott gehören.)
  5. Wie kann man zu Gott gehören? (Indem man Jesus als Retter annimmt.)
  6. Was schrien die Menschen im Tempel? (Paulus ist gegen das Gesetz.)
  7. Was wollten sie mit Paulus tun? (Ihn töten.)
  8. Wer kam dann? (Ein Oberst mit seinen Soldaten.)
  9. Was tat er mit Paulus? (Er ließ Paulus gefangen nehmen.)
  10. Worum bat Paulus bei der Burg? (Dass er zu den Menschen reden darf.)
  11. Was geschah, als Paulus vor dem Hohen Rat mit den Pharisäern und Sadduzäern verhört wurde? (Sie stritten miteinander.)
  12. Was sagte Gott Paulus in der Nacht? (Hab keine Angst, du wist auch in Rom ein Zeuge für mich sein.)

Info:
Daten:


Überblick: