zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Paulus bei Aquila und Priszilla

(2. Missionsreise, Paulus in Korinth, Aquila und Priscilla)


Bibeltext: Apg 18,1-11

Lehre: Gott lässt seine Kinder nicht allein.


Bibelvers: Mt 18,20 (Lu): Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Gesprächseinstieg:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. In welche Stadt kam Paulus? (Nach Korinth.)
  2. Warum hatte Paulus seine Freunde Silas und Timotheus in Beröa verlassen? (Weil es dort Unruhen gab.)
  3. War Paulus jetzt allein? (Nein, Gott selbst war bei ihm.)
  4. Wen traf Paulus dort? (Aquila und Priszilla.)
  5. Warum freute sich Paulus besonders, sie kennen zu lernen? (Weil sie auch Christen waren.)
  6. Was tat Paulus am Sabbat? (Er lehrte in der Synagoge.)
  7. Wer kam dann auch nach Korinth? (Silas und Timotheus.)
  8. Wo konnte Paulus von Jesus erzählen, als er nicht mehr in die Synagoge gehen konnte? (Im Haus von Titius, direkt neben der Synagoge.)
  9. Wer kam auch, um von Jesus zu hören? (Der Vorsteher der Synagoge, Krispus.)
  10. Was geschah in der Nacht, als Paulus traurig wegen der Streitigkeiten war? (Gott erschien ihm und ermutigte ihn.)
  11. Was sagte Gott ihn? (Du bist nicht allein.)
  12. Wie lange blieb Paulus bei Aquila und Priszilla? (1 ½ Jahre).

Info:

Zeit: 2. Missionsreise
Aquila und Priszila: Juden, Aquila wurde in Pontus geboren, lebte aber mit seiner Frau in Rom. Wahrscheinlich wurden sie dort bereits Christen. Im Jahr 49 befahl der Kaiser Klaudius alle Juden Rom zu verlassen. So kamen sie nach Korinth. Von Beruf waren sie Zeltmachern. In Korinth nahmen sie Paulus auf (Apg 18,1ff).
Nach 1 ½ Jahren verließen sie zusammen mit Paulus Korinth, während Paulus weiterreiste, blieben sie in Ephesus (Apg 18,18f). Dort nahmen sie Apollos bei sich auf und unterwiesen ihn im Wort Gottes (Apg 18,24-26). Später sind sie wieder in Rom, wo sie die Gemeinde in ihrem Haus trifft (Apg 16,3ff).
Krispus, der Synagogenvorsteher, wurde von Paulus getauft (1. Kor 1,14). Silas und Timotheus hatten Paulus begleitet, waren aber in Beröa geblieben, als Paulus wegen Unruhen die Stadt verlassen musste (Apg 17,14). Paulus bat, dass Silas und Timotheus so schnell wie möglich wieder zu ihm kommen sollten (Apg 17,15).


Paulus:


Überblick:



Das Copyright dieser Karte liegt bei Sweet Publishing