zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Die Hochzeit zu Kana


Bibeltext: Joh 2,1-11

Lehre: Jesus ist Gottes Sohn.


Bibelvers: Joh 2,5 (Hfa): Was immer er euch befiehlt, das tut!


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Gesprächseinstieg:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Was wurde in der Geschichte gefeiert? (Eine Hochzeit.)
  2. In welcher Stadt war die Hochzeit? (In Kana.)
  3. Wer kam auch zur Hochzeit? (Maria, Jesus und die Jünger.)
  4. Welches Problem gab es bei der Hochzeit? (Es gab nicht genug Wein.)
  5. Was sagte Maria zu den Dienern? (Was Jesus euch sagt, das tut.)
  6. Warum sagte sie das? (Sie wusste, dass Jesus helfen kann.)
  7. Warum sollen wir das tun, was Jesus sagt? (Weil er Gottes Sohn ist.)
  8. Was sollten die Diener mit den Krügen machen? (Sie sollten sie mit Wasser füllen?)
  9. Wie viel Wasser passte in die Krüge? (Je 100 Liter.)
  10. Was sollten sie mit dem Wasser tun? (Es dem Speisemeister zum Kosten bringen.)
  11. Was sagte der Speisemeister? (Das ist der beste Wein.)
  12. Woher kam der Wein? (Jesus hatte ein Wunder getan.)