zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Der Auferstandene am See Tiberias


Bibeltext: Joh 21,1-14

Lehre: Jesus ist geduldig.


Bibelvers: Psalm 145,8 (Lut): Gnädig und barmherzig ist der HERR, geduldig und von großer Güte.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Gesprächseinstieg:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Wohin gingen die Jünger? (An den See Tiberias.)
  2. Auf wen warteten sie dort? (Auf Jesus.)
  3. Was wollte Petrus tun? (Fischen gehen.)
  4. Warum waren sie enttäuscht? (Weil sie keine Fische fingen.)
  5. Wen sahen sie, als sie zum Ufer kamen? (Einen Mann.)
  6. Was fragte der Mann? (Habt ihr nichts zu essen?)
  7. Was sagte der Mann ihnen, was sie tun sollten? (Das Netzt zur rechten Seite auswerfen.)
  8. Was geschah dann? (Sie fingen ganz viele Fische.)
  9. Was sagte Johannes zu Petrus? (Es ist Jesus.)
  10. Was tat Petrus dann? (Er sprang ins Wasser und schwamm ans Ufer.)
  11. Was tat Jesus am Ufer? (Er grillte Brot und Fisch auf einem Feuer.)
  12. Was sagte Jesus den Jüngern? (Kommt und esst.)

Info:

See Tiberias ist ein anderer Name des Sees Genezareth.