zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Die Tempelreinigung

(Jesus reinigt den Tempel)


Bibeltext: Mt, 21,12-17; Mk 11,15-19; Lk 19,45-48; Joh 2,13-22

Lehre: Liebe Gott von ganzem Herzen.


Bibelvers: 5. Mose 6,5 (Elb): Und du sollst den HERRN, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deiner ganzen Kraft.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Gesprächseinstieg:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. In welche Stadt kam Jesus mit seinen Jüngern? (Nach Jerusalem.)
  2. Wohin gingen sie dort? (In den Tempel.)
  3. Wofür brachten die Menschen Gott Opfer? (Damit sie Vergebung der Sünden bekämen.)
  4. Wie können wir Vergebung bekommen? (Durch das Opfer von Jesus, indem wir an ihn glauben.)
  5. Wen sah Jesus im Tempel? (Die Händler und Geldwechsler.)
  6. Was tat Jesus mit ihnen? (Er trieb sie aus dem Tempel.)
  7. Was sagte Jesus, was der Tempel Gottes sein sollte? (Ein Bethaus.)
  8. Was hatten die Händler daraus gemacht? (Eine Räuberhöhle.)
  9. Welche Dinge können uns von Gott ablenken? (Freunde, Hobbys.)
  10. Was sollen wir tun, wenn wir das merken? (Wir sollen Gott bitten, uns zu helfen, ihn mit ganzem Herzen zu lieben.)
  11. Was sagte Jesus, als die Leute ihn fragten, ob er das Recht hat, das zu tun? (Sie sollen den Tempel abreißen und er baut ihn in 3 Tagen wieder auf.)
  12. Von welchem Tempel sprach Jesus? (Von seinem Leben.)