zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Gott beschützt Elia


Bibeltext: 2. Könige 1,1-18

Lehre: Gott beschützt seine Kinder.


Bibelvers: Jesaja 41,10a (Luth): Fürchte dich nicht, ich bin mit dir.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Wer wurde nach Ahab König? (Sein Sohn Ahasja.)
  2. Was passierte Ahasja, als er auf der Terrasse war? (Er stürzte durch das Geländer und verletzte sich.)
  3. Was wollte Ahasja wissen? (Ob er wieder gesund wird.)
  4. Wem wollte Ahasja danach fragen? (Den Götzen Baal-Sebub.)
  5. Wer begegnete den Dienern auf dem Weg? (Der Prophet Elia.)
  6. Was sagte Elia den Dienern des Königs? (Sie sollten dem König sagen, er wird nicht mehr gesund, weil er nicht Gott gefragt hat, sondern den Götzen.)
  7. Wie reagierte Ahasja auf die Nachricht der Diener? (Er wollte Elia gefangen nehmen.)
  8. Wie viele Soldaten schickte er mit dem Hauptmann mit? (50 Soldaten.)
  9. Warum hatte Elia keine Angst? (Er wusste, dass Gott seine Kinder beschützt.)
  10. Was geschah mit den Soldaten und dem Hauptmann? (Es fiel Feuer vom Himmel und sie starben.)
  11. Was tat der 3. Hauptmann, den der König zu Elia schickte? (Er bat Elia um sein Leben.)
  12. Was geschah mit dem König, kurz nachdem Elia dem König die Nachricht von Gott gesagt hatte? (Der König starb an seinen Verletzungen.)