zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

David wird König


Bibeltext: 2. Samuel 2,1-11; 5,1-10 (2. Samuel 1-5)

Lehre: Gott hält was er verspricht.


Bibelvers: Hebräer 10,23 b (Elb): Denn treu ist er, der die Verheißung gegeben hat.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Gesprächseinstieg:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Worauf wartete David? (Dass er König über ganz Israel werden würde.)
  2. Wann hatte Gott ihm das versprochen? (Als er als junger Mann die Schafe gehütet hat.)
  3. Wie reagierte David, als er von Sauls Tod hörte? (Er trauerte und schrieb ein Lied für ihn.)
  4. In welche Stadt ging David? (Nach Hebron.)
  5. Von welchem Stamm wurde David König? (Von Juda.)
  6. Wer wurde König vom Rest Israels? (Isch-Boschet.)
  7. Was hat Gott dir versprochen? (Z.B. Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten.)
  8. Was versprach Abner David? (Ich werde dafür Sorgen, dass du König über ganz Israel wirst.)
  9. Was geschah mit Abner? (Er wurde getötet.)
  10. Was geschah als Isch-Boschet gestorben war? (David wurde König über ganz Israel.)
  11. Welche Stadt wählte David als Hauptstadt aus? (Jerusalem.)
  12. Warum wählte er Jerusalem? (Weil Jerusalem genau zwischen Juda und Israel lag.)