zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Samuels Berufung

(Samuel in der Stiftshütte)


Bibeltext: 1. Samuel 2,12 - 3,21

Lehre: Höre auf Gottes Wort.


Bibelvers: Jakobus 1,22a (Luth): Seid aber Täter des Worts und nicht Hörer allein.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Gesprächseinstieg:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Wo lebte Samuel? (In der Stiftshütte.)
  2. Wie hieß der Hohepriester? (Eli.)
  3. Wie hießen die Söhne Elis? (Hofni und Pinhas.)
  4. Was taten Hofni und Pinhas? (Sie nahmen sich von dem Opfer, was sie wollten.)
  5. Wie reagierte Eli darauf? (Er sagte, sie sollten aufhören, aber mehr tat er nicht.)
  6. Was hörte Samuel, als er im Bett lag? (Wie jemand seinen Namen rief.)
  7. Was tat Samuel? (Er lief zu Eli.)
  8. Was sagte Eli zu ihm? (Ich habe dich nicht gerufen. Leg dich wieder schlafen.)
  9. Was merkte Eli, als Samuel zum dritten Mal kam? (Dass es Gott war, der ihn gerufen hatte.)
  10. Was sollte Samuel Gott antworten? (Rede, Herr, denn dein Knecht hört.)
  11. Was sagte Gott Samuel? (Dass er Elis Söhne bestrafen wird.)
  12. Was antwortete Eli, als er die Botschaft Gottes hörte? (Er ist der Herr. Er tut, was ihm gefällt.)