zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Salbung Davids

(Samuel salbt David zum König, Davids Berufung)


Bibeltext: 1. Samuel 16,1-13

Lehre: Gott sieht in unser Herz.


Bibelvers: 1. Samuel 16,7b (Luth): Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz an.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Wer war König in Israel? (Saul.)
  2. Warum sollte Saul nicht mehr König sein? (Weil er ein schlechtes Herz hatte.)
  3. Wohin schickte Gott Samuel? (Nach Bethlehem.)
  4. Was sollte er dort tun? (Den neuen König salben.)
  5. Wie viele Söhne hatte Isai? (8 Söhne.)
  6. Wozu lud Samuel alle Leute ein, als er nach Bethlehem kam? (Zu einem Opferfest.)
  7. Was dachte Samuel, als er den ältesten Sohn Isais sah? (Das ist der neue König.)
  8. Wir Menschen sehen nur das, was vor Augen ist, was sieht Gott? (Gott sieht unser Herz an.)
  9. Was sagte Gott zu Samuel über den ältesten Sohn? (Er ist nicht der neue König.)
  10. Wer fehlte noch von den Söhne Isais? (David, der bei den Schafen war.)
  11. Was sagte Gott zu Samuel, als er David sah? (Dies ist der neue König.)
  12. Wie können wir ein reines Herz bekommen? (Wenn wir Gott um Vergebung bitten.)
  13. Was tat Samuel dann mit David? (Er salbte ihn.)
  14. Was tat David danach? (Er ging wieder auf die Weide zu den Schafen.)