zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Simson und Delila

(Simsons Ende; Simsons Rache; Samson und Delilah)


Bibeltext: Richter 16,4-31

Lehre: Bleib in Versuchung treu.


Bibelvers: Mt 6,13 (Luth): Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Gesprächseinstieg:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Warum war Simson so stark? (Weil er seit Geburt zu Gott gehörte.)
  2. Was war das Zeichen dafür? (Seine Haare wurden nie geschnitten.)
  3. Wen lernte Simson kennen? (Delila.)
  4. Was wollte Delila von Simson wissen? (Warum er so stark war.)
  5. Warum wollte Delila das wissen? (Sie wollte es für Geld an die Fürsten der Philister verraten.)
  6. Womit belog Simson Delila? (Er müsse mit 7 frischen Seilen oder mit neuen Seilen gefesselt werden oder seine Haare in den Webstuhl gebunden werden.)
  7. Was kannst du tun, wenn du in Versuchung gerätst? (Zu Gott beten und weggehen.)
  8. Was geschah, als Simsons Haare abgeschnitten waren? (Er war schwach und wurde gefangen.)
  9. Was geschah mit Simson? (Er musste im Gefängnis die Getreidemühle drehen.)
  10. Was geschah dort im Gefängnis noch? (Simson bat um Vergebung und seine Haare wuchsen wieder.)
  11. Welches Fest feierten die Philister? (Ein Fest für ihren Götzen Dagon.)
  12. Was tat Simson dort? (Er riss die Stützsäulen um und der ganze Götzentempel brach zusammen.)