zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Simsons Geburt und Hochzeit

(Samson)


Bibeltext: Richter 13,1-15,8

Lehre: Lebe für Gott.


Bibelvers: Jesaja 43,1 (Luth): Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Gesprächseinstieg:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Wer besucht Manoachs Frau? (Ein Engel.)
  2. Welche Botschaft hatte der Engel für Manoachs Frau? (Sie würde einen Sohn bekommen.)
  3. Was sollte besonders an dem Kind sein? (Es sollte ein Geweihter Gottes sein.)
  4. Was sollte das Kind für Israel tun? (Es vor den Philistern retten.)
  5. Wie nannten Manoach und seine Frau ihren Sohn? (Simson.)
  6. In wen verliebte sich Simson? (In eine Philisterin aus Timna.)
  7. Was geschah auf dem Weg nach Timna? (Simson tötete einen Löwen.)
  8. Was fand Simson, als er wieder nach dem toten Löwen schaute? (Im Löwen war Honig.)
  9. Welches Rätsel stellte Simson seinen Gästen? (Speise ging aus vom Fresser und Süßigkeit vom Starken.)
  10. Woher wussten seine Gäste die Lösung? (Sie bedrohten Simsons Frau.)
  11. Woher bekam Simson die Kleider, die er bei dem Rätsel verloren hatte? (Er tötete 30 Philister.)
  12. Was tat Simson, als er hörte, dass seine Frau einem anderen Philister gegeben worden war? (Er schickte Füchse mit brennenden Fackeln in die Felder der Philister.)