zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Israel murrt - Mose bekommt Unterstützung

(die 70 Ältesten, Wachteln)


Bibeltext: 4. Mose 11,1-35

Lehre: Gott ist da.


Bibelvers: Psalm 139,5 (Luth): Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Warum war Mose verzweifelt? (Er wollte das Volk Israel nicht mehr führen, weil sie immer wieder jammerten.)
  2. Was passierte am Rande des Lagers? (Ein Feuer brach aus.)
  3. Woher kam das Feuer? (Gott schickte es, damit die Israeliten wieder an ihn dachten.)
  4. Was geschah, als Mose betete? (Das Feuer verschwand.)
  5. Warum jammerten die Israeliten kurz danach wieder? (Sie wollten etwas anderes außer Manna essen, Fisch, Melonen, Zwiebeln, Lauch, Knoblauch.)
  6. Als Mose Gott sagte, dass er das Volk alleine nicht mehr führen kann, was sagte Gott ihm? (Er solle 70 Älteste aussuchen und zur Stiftshütte bringen.)
  7. Was geschah mit den 70 Ältesten, als Gott mit ihnen redete? (Sie wurden mit den Heiligen Geist erfüllt und weissagten.)
  8. Was versprach Gott dem Volk Israel zu geben? (genug Fleisch für einen Monat)
  9. Wie erfüllt Gott sein Versprechen? (Wachteln kamen in das Lager.)
  10. Warum half Gott den Israeliten immer wieder, obwohl sie ihn so oft vergaßen und jammerte? (Weil er sie liebte.)