zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Bileam und seine Eselin

(Balaams Esel)


Bibeltext: 4. Mose 22,21-41

Lehre: Kehre um zu Gott!


Bibelvers: Apg 3,1 (EU) Also kehrt um und tut Buße, damit eure Sünden getilgt werden


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Warum sollte Bileam zu Balak kommen? (Bileam sollte das Volk Israel verfluchen, damit Balak es besiegen könnte.)
  2. Gott ließ Bileam schließlich mit den Boten gehen. Aber was durfte Bileam nur tun? (Er sollte nur das tun, was Gott sagen wird.)
  3. Woran dachte Bileam die ganze Zeit auf dem Weg? (Er dachte an das Geld, dass Balak ihm zur Belohnung versprochen hatte.)
  4. Wen schickte Gott zu Bileam? (Einen Engel.)
  5. Was möchte Gott von uns, wenn wir auf einen falschen Weg sind? (Dass wir zu Gott umkehren.)
  6. Wer sah den Engel als erstes? (Der Esel von Bileam.)
  7. Was tat der Esel? (Er lief von der Straße ins Feld, um dem Engel auszuweichen.)
  8. Wie reagierte Bileam darauf? (Er schlug den Esel.)
  9. Was tat der Esel, als der Engel sich ein 3. Mal in den Weg stellt, so dass er nicht ausweichen konnte? (Er legte sich hin.)
  10. Was tat der Esel, als Bileam ihn wieder schlug? (Er sprach mit Bileam und fragte: warum schlägst du mich.)
  11. Was erkannte Bileam und wie reagierte er? (Er erkannte, dass er falsch gehandelt hatte, und wollte umkehren.)
  12. Was für einen Auftrag gab ihm der Engel? (Gehe zu Balak, aber tue nur das, was ich dir sagen werde.)

Info:

Bileam ging mit, wie Gott ihm gesagt hatte, aber seine Motivation war falsch, er ging aus Habgier mit.
2. Petrus 2,15-16:
Sie verlassen den richtigen Weg und gehen in die Irre und folgen dem Weg Bileams, des Sohnes Beors, der den Lohn der Ungerechtigkeit liebte, empfing aber eine Strafe für seine Übertretung: Das stumme Lasttier redete mit Menschenstimme und wehrte der Torheit des Propheten.