zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Wasser aus dem Felsen

(Haderwasser)


Bibeltext: 2. Mose 17,1-7

Lehre: Gott sorgt für dich, deshalb sei zufrieden mit dem, was du hast.


Bibelvers: 1. Petr 5,7 (Luth): Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Welches Problem hatte das Volk Israel? (sie hatten kein Wasser)
  2. An welchen Ort kamen sie? (Refidim)
  3. Was forderten die Israeliten von Mose? (gib uns Wasser)
  4. Was erkannte Mose? (dass die Israeliten kurz davor waren, ihn zu steinigen)
  5. Was hätten die Israeliten tun sollen, statt zu murren? (beten und Gott ihre Sorgen sagen)
  6. Wieso sollen wir nicht unzufrieden sein, wenn wir etwas nicht bekommen? (weil Gott uns alles gibt, was wir brauchen und was gut für uns ist)
  7. Wie reagierte Mose? (er betete)
  8. Wohin ging Mose dann mit einigen der Führer? (zum Berg Horeb)
  9. Was tat er dort mit dem Stab? (er schlug an den Felsen)
  10. Was passierte? (Wasser kam aus dem Felsen)
  11. Wie nannte Mose den Ort? (Massa und Meriba – Streit und Versuchung)