zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Die Stiftshütte


Bibeltext: 2. Mose 25-31; 35-40

Lehre: Gott will unter uns wohnen.


Bibelvers: Mt 28,20b (Luth): Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Wie lange blieb Mose auf dem Berg? (40 Tage und Nächte)
  2. Was brachte Mose mit, als er das 2. Mal vom Berg zurück kam? (die 2 Tafeln mit den Geboten)
  3. Welche Botschaft brachte Mose von Gott? (Gott wollte unter seinem Volk wohnen)
  4. Warum hatten die Israeliten das eigentlich nicht verdient? (Kurz vorher hatten sie ein goldenes Kalb gemacht und angebetet.)
  5. Wie halfen die Isareliten mit, dass die Stiftshütte gebaut werden konnte? (Sie brachten Gold, Holz, Edelsteine oder Stoffe, sie halfen mit, wo sie konnten.)
  6. Was ist das Beste, was du Gott geben kannst? (dein Leben, für Gott leben)
  7. Welche zwei Männer wurden beauftragt, den Bau der Stiftshütte zu leiten? (Bezalel und Oholiab)
  8. Die Israeliten brachten viele Dinge zu Mose. Was musste Mose ihnen schließlich sagen? (Bringt nichts mehr, wir haben genug.)
  9. In welche Bereiche war die Stiftshütte aufgeteilt? (Das Heilige und das Allerheiligste.)
  10. Welche Dinge Standen vor dem Vorhang? (Leuchter, Schaubrottisch und Räucheralter.)
  11. Was stand hinter dem Vorhang? (Die Bundeslade)
  12. Was geschah, als die Stiftshütte fertig aufgebaut war? (Die Wolkensäule bedeckte sie)

Info:

Bilder eines Modells und weitere Erklärungen zur Stiftshütte findet man z.B. unter:
http://www.stiftshuette.the-hampels.de