zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Moses Berufung

(Der brennende Dornbusch)


Bibeltext: 2. Mose 3,1-4,20

Lehre: Gott kann dich gebrauchen.


Bibelvers: Mk 16,15 (Elb): Geht hin in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung!


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Was sah Mose, während er die Schafe hütete? (Dornbusch, der brannte aber nicht verbrannte.)
  2. Wer sprach aus dem Dornbusch zu Mose? (Gott selbst)
  3. Was sollte Mose sofort tun? (seine Schuhe ausziehen)
  4. Welchen Auftrag bekam Mose dann? (nach Ägypten zum Pharao zu gehen)
  5. Was antwortete Gott auf die Ausrede Mose „Wer bin ich denn“? (Ich werde mit dir sein)
  6. Mit welchem Namen stellte Gott sich vor? (Jahwe – Ich bin der ich bin)
  7. Was ist die Voraussetzung, dass Gott dich gebrauchen kann? (Du musst ihn kennen)
  8. Was passierte mit dem Stab, als Mose ihn auf den Boden warf? (er wurde zur Schlange)
  9. Welche anderen Zeichen sollte Mose tun, damit die Israeliten ihn glaubten? (die Hand in sein Gewand stecken, dann wurde sie aussätzig und Wasser aus dem Nil auf den Boden gießen, dann würde es zu Blut)
  10. Welchen Auftrag hat Gott für dich? (anderen von ihm zu erzählen)
  11. Was brachte Mose als nächstes als Ausrede vor? (Ich kann nicht reden)
  12. Welche Hilfe versprach Gott Mose zum Schluss? (seinen Bruder Aaron)

Info: Ausreden:

1. Wer bin ich? – Ich werde mit dir sein.
2. Wie ist dein Name? – Ich bin der ich bin. Jahwe
3. Sie werden mir nicht glauben. – 3 Zeichen
4. Ich kann nicht reden. – Ich habe den Mund gemacht und werde dir sagen, was du reden sollst.
5. Sende jemand anderes. – Geh! Aaron wird mitgehen.