zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Du sollst nicht töten.

Bibeltext: 2. Mose 20,13; 1. Mose 4,1-16; Mt 5,21-26

Lehre: Du sollst nicht töten.


Bibelvers: 2. Mose 20,13 (Luth): Du sollst nicht töten.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Gesprächseinstieg:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. Wie hießen die beiden Söhne von Adam und Eva? (Kain und Abel.)
  2. Was war Kain von Beruf? (Bauer.)
  3. Was hatte Abel für einen Beruf? (Hirte.)
  4. Was wollten Kain und Abel tun? (Gott ein Opfer bringen.)
  5. Warum brachte man Gott ein Opfer? (Um Gott zu danken.)
  6. Was opferte Kain? (Von den Früchten seines Felder.)
  7. Was opferte Abel? (Eines seiner Schafe.)
  8. Wie sah Gott die Opfer? (Gott nahm Abels Opfer an, Kains Opfer aber nicht.)
  9. Was tat Kain danach? (Er erschlug Abel.)
  10. Was war Kains Strafe? (Sein Acker gab keine Früchte mehr und er musste als Wanderer umherziehen.)
  11. Wie heißt das 6. Gebot? (Du sollst nicht töten.)
  12. Was sagt Jesus über das 6. Gebot? (Jemanden zu beleidigen, ist genauso schlimm.)