zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Abrahams Lüge

(Abrahams Lüge, Abram und Sarai in Ägypten)


Bibeltext: 1. Mose 12,10-20

Lehre: Sage die Wahrheit.


Bibelvers: Epheser 4,25a (Luth): Darum legt die Lüge ab und redet die Wahrheit.


Lieder:


Spiele:


Aktionen:


Bastelideen:


Wiederholungsquiz:


  1. In welchem Land lebte Abram? (In Kanaan.)
  2. Welches Problem gab es in Kanaan? (Es gab nicht mehr genug zu essen.)
  3. Was beschloss Abram deshalb zu tun? (Er wollte nach Ägypten gehen.)
  4. Wer regierte in Ägypten? (Der Pharao.)
  5. Wovor hatte Abram in Ägypten Angst? (Dass man ihm umbringt, damit der Pharao Sarai zur Frau haben konnte.)
  6. Was erzählte er deshalb? (Das Sarai seine Schwester sei und nicht seine Frau.)
  7. Was tat der Pharao? (Er ließ Sarai zu sich holen um sie zu heiraten.)
  8. Wie dachte Gott über Abrams Lüge? (Er war traurig darüber.)
  9. Was möchte Gott von uns? (Dass wir die Wahrheit sagen.)
  10. Was geschah beim Pharao? (Es ging ihm schlecht wegen Sarai.)
  11. Was erfuhr der Pharao dann? (Dass Sarai Abrams Frau ist.)
  12. Was tat der Pharao? (Er schickte Abram und Sarai weg.)

Info:

Sarai war Abrams Halbschwester. Sie hatten denselben Vater, aber eine andere Mutter. (1. Mose 20,12)