zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Epheser 1,7


In ihm haben wir die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Sünden. (Luth)


Material: Seiten ausdrucken


Warst du schon mal in Schwierigkeiten und musstest daraus erlöst werden? Gott möchte uns erlösen. In der Bibel steht, wie er das tun möchte.

- Den Vers aus der Bibel vorlesen lassen.
- Wiederholung: alle lesen den Vers von den Plakaten vor.
- Wiederholung: noch einmal gemeinsam lesen.

Hier steht: In ihm. Wer ist damit gemeint? Genau, damit ist Jesus gemeint. Gott möchte uns durch Jesus erlösen. Und zwar durch sein Blut. Als Jesus am Kreuz gestorben ist, hat er sein Blut, sein Leben für uns gegeben. Deshalb können wir erlöst werden.

- Wiederholung: alle, die etwas blaues anhaben, lesen den Vers vor.
- Wiederholung: alle, die etwas schwarzes anhaben, lesen den Vers vor.

Müssen wir eigentlich erlöst werden? Bist du in Not? In Seenot? Oder hast du dich verlaufen? Doch, wir müssen erlöst werden, denn wir alle sind von Gott getrennt, also verloren. Jeder von uns sündigt und tut Dinge, die Gott nicht gefallen. Die Folge ist der Tod, die Trennung von Gott. Daher müssen wir erlöst werden. Und Gott möchte das durch Jesus tun.

- Wiederholung: alle, die sich schon mal verlaufen haben, lesen den Vers vor.
- Wiederholung: alle, die schon mal Angst hatten, lesen den Vers vor.

Aber wie werden wir denn jetzt erlöst? Natürlich durch Jesus, aber wie? Wir müssen an Jesus glauben und ihn als Retter annehmen. Nur dann sind wir wirklich erlöst.

- Wiederholung: eine Seite des Verses wegnehmen, auswendig aufsagen
- Wiederholung: weitere Seiten wegnehmen, auswendig aufsagen
- Wiederholung: wer möchte, sagt den Vers alleine auswendig auf.



Spruchkärtchen