zur Startseite: www.derKindergottesdienst.de

Apostelgeschichte 5,29


Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen. (Luth)


Material: Seite ausdrucken


Jesus will uns helfen, treu zu ihm zu stehen. In der Bibel steht, was es genau bedeutet, treu zu ihm zu stehen. Einen Vers darüber habe ich euch mitgebracht. Könnt ihr ihn ordnen? (Seiten an die Kinder verteilen. Sie sollen sie in die richtige Reihenfolge bringen.)

- Jemand liest den Vers vor
- Wiederholen: gemeinsam lesen

Das ist ja eigentlich ein sehr einfacher Vers. Er steht in dem Buch Apostelgeschichte, im Kapitel 5, Vers 29. Er ist einfach zu verstehen. Was bedeutet es, zu gehorchen? (evtl. Kinder antworten lassen.) Das heißt, wenn Gott dir etwas sagt, dann tue es auch. In der Bibel steht: du sollst deinen Nächsten lieben. Wie kannst du Gott darin gehorchen? Genau, wenn du deinen Nächsten liebst. Es reicht nicht, das nur zu wissen. Sondern wir sollen es auch tun. Lass uns den Vers noch einmal lesen, aber dieses Mal etwas lauter.

- Wiederholen: Vers etwas lauter lesen
- Wiederholen: noch lauter lesen
- Wiederholen: wieder etwas leiser

Wieso sollen wir Gott gehorchen? Zuerst einmal, weil Gott der Herr der Welt ist. Er hat uns gemacht und deshalb darf er uns auch sagen, was wir tun sollen. Aber wenn Gott uns etwas sagt, dann ist es auch das Beste für uns. Er liebt uns und alle Gebote, die er uns gegeben hat, sind sehr gut. Er möchte uns helfen und uns vor Fehlern schützen. Deshalb sollen wir das tun, was er sagt.

- Wiederholen: zwei Gruppen lesen abwechselnd je eine Seite vor
- Wiederholen: die andere Gruppe beginnt

Manchmal ist es einfacher, das zu machen: („Gott“ und „den Mensch“) austauschen. Wenn Menschen uns sagen, was wir machen sollen, ist es manchmal einfacher, wenn wir es tun, ohne zu überlegen, ob es richtig ist. Aber das ist nicht gut. Menschen wollen manchmal schlechte Dinge von dir, Gott aber nie. Deshalb sollen wir Gott mehr gehorchen als den Menschen (Seiten wieder umtauschen). Bitte Gott, dass er dir dabei hilft. Wenn andere dich zu etwas anstiften wollen, was nicht richtig ist, dann bitte Gott, dass er dir hilft, Nein zu sagen.

- Wiederholen: gemeinsam lesen, der Mitarbeiter zeigt mit der Hand die Lautstärke an
- Wiederholen: einzelne Seiten umdrehen
- Wiederholen: alles umdrehen und auswendig aufsagen lassen
- Wiederholen: wer möchte, darf den Vers alleine auswendig aufsagen



Spruchkärtchen